Freitag, 23. Februar 2018

Arbeitsschritte aufzeichnen ganz einfach - Browsererweiterung Add On

Arbeitsschritte aufzeichnen ganz einfach Browser-Erweiterung

Arbeitsschritte aufzeichnen ganz einfach!

Erweiterung für deinen Chrome Browser "Browser-Automation"


Möchtest du ganz einfach deine Browseraktionen (Arbeitsschritte) automatisieren. Browser-Automation-Tools machen es möglich. Auf meiner Suche im Internet nach Tools habe ich eine Browser-Erweiterung gefunden für google Chrome Browser.

Was ist Browser-Automation?
Deine Abläufe im Browser, welche Arbeitsschritte Du gehst, um an dein Ziel zu kommen. Im Normalfall würdest Du dir alles manuell aufschreiben. Das brauchst du jetzt nicht mehr machen, das wird automatisch von den Makros erledigt. Zum Beispiel: Ein Testdurchlauf von einer Onlinebestellung. Oder ein ausfüllen von einem Newsletter.

Bei der Browser-Automation werden Abläufe, die Du sonst manuell in einem Browser vornimmst, automatisiert durch Makros ausgeführt.

Ich habe mir heute das CBA – Chromium Browser Automation für Google Chrome installiert.

Schau mal, was Frau alles damit machen kann, ein Erklärvideo (Tutorial) gibt es natürlich auch von mir.



Auf der Seite von hosteurope.de habe ich noch weitere Tools gefunden.

Hier ist der Link:

https://www.hosteurope.de/blog/browser-automation

Donnerstag, 8. Februar 2018

Facebook Strategien

Facebook Strategien - webganzeinfach

Kundengewinnung mit Facebook

Facebook Strategien


Konzentriere dich darauf, was macht deinen Inhalt/Beitrag persönlich und konversationswürdig.

Top-Ranking-Faktoren im Facebook-Algorithmus (Update 12.01.2018)

Bei der Betrachtung der Arten von Content (Inhalten), die Facebook im News Feed bevorzugen wird, ist es wichtig, zwischen "aktiven" und "passiven" Interaktionen zu unterscheiden.

Aktive Interaktionen wie Teilen, Kommentieren und Reagieren werden viel mehr Gewicht haben als "passive" Interaktionen wie Klicken (Emojis)

1. Kommentieren

Das Signal an der Spitze des neuen Facebook-Algorithmus im Jahr 2018 sind die Kommentare .

Wie Adam Mosseri, Head of News Feed, in einer Pressemitteilung vom Januar schrieb :

"Seitenposts, die Unterhaltungen zwischen Personen generieren, werden im Nachrichtenfeed höher angezeigt. Zum Beispiel führen Live-Videos oft zu Diskussionen unter den Zuschauern auf Facebook - tatsächlich erreichen Live-Videos durchschnittlich sechs Mal so viele Interaktionen wie normale Videos. "



2. Teilen

Direkt hinter dem Kommentieren im neuen Facebook-Algorithmus für 2018 steht das Teilen .

Personen "teilen" Links oder Inhalte im Messenger mit einem Blog-Beitrag, den ein Freund geteilt hat.

Mit anderen Worten, Facebook legt großen Wert auf Beiträge, die öffentlich und privat geteilt werden.

Beispiel:

Wenn ich zum Beispiel einen Beitrag von der Facebook-Seite von Brigitte teile und meine Freunde meinen Beitrag im Feed kommentieren, wird dieser Beitrag weiterhin anderen Personen angezeigt, wodurch die Reichweite des Posts erhöht wird.

Aber wenn ich einen Beitrag von Brigittes Seite teile und er keine Kommentare (oder Reaktionen) von meinen Freunden erhält, dann wird Brigittes Post im Nachrichten-Feed zurückgestuft.

Facebook - Interaktionen


Behalte diese Interaktionen im Auge!


3. Reagieren/ Emojis

Das dritte Hauptsignal, das Facebook in seinen Algorithmus einfließen lässt, sind  Reaktionen (Emojis).

Auch wenn sie nicht so stark sind wie Kommentare oder teilen, bleiben Reaktionen (Emojis) eine Form des "aktiven Engagements", das dazu beiträgt, dass Beiträge von Marken mehr Menschen innerhalb des News Feeds erreichen.
=================================================================

Wie kannst du nun auf Facebook erfolgreich sein?


Wir wissen, dass wir uns als Marke auf sinnvolle Interaktionen konzentrieren müssen.

Aber wie sieht das in Wirklichkeit aus?

1. Konzentriere dich auf Inhalte, die Menschen verbindet

Sich auf Inhalte zu konzentrieren, die Menschen durch sinnvolle Interaktionen miteinander verbindet, kann deine aktuelle Facebook-Strategie ähneln, aber es ist ein grundlegender Wandel in der Art und Weise, wie wir Inhalte voranbringen können.

Anstatt Inhalte für deine Marke/Unternehmen zu erstellen, mit denen Menschen interagieren, müssen wir damit beginnen, Inhalte zu erstellen, die für die Menschen ausreichend Emotionen auslösen, um einen Kommentar oder eine Aktie zu generieren.

Um Inhalte für die Menschen zu schaffen, müssen wir unser Publikum/Fans auf einer tiefen Ebene wirklich verstehen:

Was sind die Herausforderungen deiner Fans?
Was sind die Motive deiner Fans?
Wofür interessiert sich dein Fan?
Was interessiert dein Fan?

Bei Webganzeinfach zum Beispiel habe ich festgestellt, dass meine Fans sich sehr darum bemühen, ihre Marketing- und Social-Media-Fähigkeiten in einer umsetzbaren Weise zu verbessern.
Dieses Wissen hilft mir, Content (Inhalt) zu erstellen.

In Form von Videos: Facebook-Live oder andere Videos
Links zu meinem Blog:
App-Vorstellungen
Onlinetools-Vorstellungen

Jeder Inhalt, den wir mit Facebook teilen, dient einem bestimmten Zweck: Emotionen in unserer Zielgruppe zu entfachen, so dass sie sich gezwungen fühlen, unsere Inhalte mit jemandem zu kommentieren oder zu teilen, der sie auch interessant finden könnte.

2. Poste Inhalte, die Interaktionen erzeugen

Es gibt viele Arten von Content, die Interaktionen zwischen Fans auslösen. Video ist einer dieser Arten von Inhalten und kann einen starken Einfluss auf deinen Facebook-Erfolg haben.

Produzierte Videos schneiden im Hinblick auf das Engagement auf Facebook bereits besser ab als Links und Bilder. Facebook-Videos sind jetzt besser als alles andere!

3. Aktiviere Nischen-Communities über Facebook-Gruppen
Welche Facebook-Gruppenarten gibt es

facebook gruppenarten


Mehr als eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt nutzen Facebook-Gruppen . Und mehr als 100 Millionen Menschen sehen Gruppen als den wichtigsten Teil ihrer Erfahrung auf Facebook.

Gruppen sind der perfekte Weg, um eine aktive und engagierte Community rund um Themen, Themen und Anliegen aufzubauen, die dir wichtig sind. Ob Social Media Marketing, Reisen, Mode oder irgendetwas anderes - es gibt eine riesige Gruppe von Menschen, die darauf warten, sich mit Gleichgesinnten zu treffen.

freebie Buchungstool

Mittwoch, 31. Januar 2018

Smartphone - iphone Handy´s können heute so viel - Nutze es für dein Business

Podcast über Smartphone + Journalismus




Heute habe ich einen tollen Podcast gehört, es ging um das Smartphone und Journalismus.
Das Smartphone / iphone ist ja ein wichtiges Tool / Werkzeug geworden. Eben nicht nur ein Handy.

Ich persönlich finde ja, es ist soviel möglich mit dem Smartphone / iphone. Erst letztens habe ich ein Live-Interview auf Instagram geführt. Wahnsinn ist das.

Der Podcast von Heike Stiegler
Anja Salzmann beschäftigt sich aus wissenschaftlicher Sicht mit  Mobilejournalism, oder vielleicht verständlicher - Smartphone-Journalismus und Smartphone-Reporting. Dabei zeigt sie uns einen ganz anderen Blick auf das Thema, weg von Apps, Handykapazität, Zusatzsmikros und Storytelling.

Ein spannendes Gespräch, in dem noch viele wertvolle Inhalte stecken, über die wir auf jeden Fall noch sprechen werden.





und das ist Heike Stiegler Podcast .

Montag, 29. Januar 2018

golightstream-facebook live streamen

onlinetool golightstream.com - streamen nach Facebook

Onlinetool "golightstream.com" testen


Gestern beim surfen im Internet habe ich mal wieder ein schönes Onlinetool gefunden, kostenlos.

Ein Facebook-Live mit dem Onlinetool "golightstream.com" das geht ganz einfach. Ich habe heute das Programm mal gestartet.

Ich habe mich bei Facebook angemeldet am Desktop. Dann ein 2 Browserfenster aufgemacht und dort den Link www.golightstream.com ein getippt.

Bevor ich loslege, Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Von jedem Vorgang habe ich ein Screenshot gemacht und zu guter Letzt noch ein Video erstellt.

Die Qualität war wirklich nicht schlecht! Aber seht selbst. Das war wirklich der 1 Test mit dem Programm. Du kannst hier mit deinem Logo arbeiten. Ich habe hier nur mit einer 1 Ebene gearbeitet.

Mein Logo ausgewählt, einen Text geschrieben und meine Webcam ausgewählt und dann bin ich live gegangen auf Facebook in meiner Gruppe. Hat alles gut geklappt.

2.)
3.)
4.)
5.)
6.)
7.)
8.)
9.)
10.)
11.)
12.)
13.)
14.)
15.)
16.)

Video - Tutorial golightstream.com 



Dienstag, 23. Januar 2018

Instagram Live - Thema Social Media im Tourismus mit Martina Schäfer

Interview auf Instagram

Instagram Live mit Martina Schäfer

Heute rede ich mit  Martina Schäfer über Kommunikation im Tourismus.
Scoial Media richtig nutzen!

Als Bloggerin findet ihr sie auf places-and-pleasure.

Martina habe ich letztes Jahr auf snapchat kennengelernt. Ich liebe Social Media.

Viel Spaß beim anschauen!

In dem Video siehst du, wie ich auf Instagram ein Instagram Live mache.
Also ein Live-Video das für 24 Stunden in meiner Storie auf Instagram zu sehen ist.

Thema von heute ist: Social Media im Tourismus

Zu Gast ist bei mir die liebe Martina Schäfer von https://www.facebook.com/KommunikationImTourismus

................................................................
Auszug von Ihrer Website:

Mit Kommunikation im Tourismus:
Gäste gewinnen. Begeistern. Dauerhaft überzeugen.
Sie wollen neue Gäste gewinnen für einen Aufenthalt in Ihrem Haus oder Ihrer Region? Sie wollen bei Ihren Stammgästen in lebendiger Erinnerung bleiben, sodass sie immer wieder zu Ihnen kommen und Sie gerne weiterempfehlen?

Ich biete Ihnen die Unterstützung, die Sie dafür brauchen: Texte, die Ihre Zielgruppe erreichen, gut durchdachte Konzepte und Content für die Social Media und eine PR, die die Anforderungen der jeweiligen Medien und Kontakte berücksichtigt. Ich berate Sie zu den für Sie passenden Plattformen und unterstütze Sie bei der Umsetzung. Und wenn Sie dies wünschen, mache ich Sie und Ihre Mitarbeiter in Workshops und mit Coaching fit für den Umgang mit den gewählten Kommunikationsmaßnahmen.
.......................................

#webganzeinfach

Freitag, 19. Januar 2018

Facebook-Live vorplanen - Beispiel in eine Gruppe

Eine Live-Übertragung mit Vorankündigung

Facebook-Live planen im Browser


Damit deine Fans bescheid wissen, wann du wieder Live gehst auf Facebook, plane doch mal ein Facebook-Live vor.

Schau dir das Video an!


Dienstag, 16. Januar 2018

podcast Claudia denkt laut - Facebook Stories - Nutze es

Löwenangriff - Facebook Fanpage deine Reichweite

Podcast Claudia denkt laut - Reihe Facebook


Das Update von Facebook bezüglich Reichweite (12.01.2018)

Natürlich machen sich alle Gedanken, ist ja normal. Hier sind meine Gedanken und Tipps für deine Fanpage bei Facebook.




Wie geht das mit den Stories auf Facebook?